Was ist eine Teleskopprothese und welche Vorteile hat sie?

Montag, 16. November 2015 | Druckversion

Laut einer traurigen Statistik gibt es immer mehr ältere Patienten mit umfangreichem Zahnmangel. Viele schieben die nötige Versorgung auf die lange Bank, bei anderen hapert es mit der richtigen Mundhygiene, so dass der Zahnverlust jenseits der Fünfzig oder Sechzig bereits irreversible Schäden verursachen kann.

Selbst der Erfolg bei einer Behandlung mit Zahnimplantaten ist in so einem fortgeschrittenen Zustand fraglich (nicht genügend Knochensubstanz vorhanden), und eine Vollbrücke auf die Restbezahnung kommt auch nicht mehr in Frage. Zum Glück gibt es aber - alternativ zur unbequemen Totalprothese - auch noch in solchen Fällen eine Lösung, und zwar auch dann, wenn nur noch wenige Eigenzähne vorhanden sind.

Teleskopprothese - wie muss man sich das vorstellen?



Die Teleskopprothese ist eine häufig verwendete Zahnersatzmethode, bei der die herausnehmbare Teilprothese auf den vorhandenen Eigenzähnen stabilisiert werden kann.

Teleskopprothesen sind auch bei den Krankenkassen bevorzugt
Teleskopprothesen sind auch bei den Krankenkassen bevorzugt

Teleskopprothesen bieten eine gute Lösung, wenn sich ein paar Eigenzähne noch als erhaltungswürdig erweisen. Statt diese zu ziehen und mit Zahnimplantaten zu ersetzen, hat der Zahnarzt im Idealfall die Möglichkeit, eine kosteneffektive, sichere und zugleich dauerhafte Möglichkeit zu wählen.

Die Teleskopprothese ist ähnlich wie die implantatgetragene Ganzkieferlösung ↗, mit dem Unterschied, dass in diesem Fall die eigenen Zähne als Stützpfeiler integriert werden. Diese reichen in ihrer Anzahl und Stellung für eine Ganzkieferbrücke nicht mehr aus, eignen sich aber bestens für einen festen und zugleich abnehmbaren Zahnersatz.

Die erhaltungswürdigen Zähne werden mit festsitzenden Primerkronen versehen, welche exakt in die Sekundärkronen im Zahnersatz passen und somit eine Doppelkrone bilden. Ein fester Halt entsteht, indem sich diese beiden Kronen ineinanderschieben.

Was spricht für die Teleskopkrone?



Der größte Vorteil liegt unbestreitbar in der kosteneffektiven Umsetzung. Restliche Eigenzähne müssen nicht gezogen und durch Zahnimplantate zur Fixierung vom Zahnersatz ersetzt werden - dies bietet dem Patienten eine schnelle, portemonnaiefreundliche Lösung.

Bei Zahnimplantaten ↗ muss zusätzlich mit einer Genesungszeit und dem Risiko gerechnet werden, dass die Verknöcherung durch unzulängliche Mundhygiene oder Rauchen beeinträchtigt wird. Im Gegensatz dazu erhält man seine Teleskopprothese während eines einzigen Urlaubsaufenthaltes, ohne 3-6 Monate darauf warten zu müssen, dass die Implantate eingewachsen sind. Den endgültigen Zahnersatz erhält man gleich am Ende der ersten und einzigen Behandlungsphase.

Sollten dann später die betroffenen Zähne doch nicht zu retten sein, steht einer implantatgetragenen Prothese nichts im Wege. Zwei, drei oder vier Implantate reichen aus, um abnehmbaren Zahnersatz mit diversen Verankerungsmöglichkeiten zu fixieren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass Teleskopprothesen als ästhetisch gelten und da die Stabilisierung durch Eigenzähne gewährleistet ist, sind diese Prothesen stark, effektiv und zuverlässig in ihrer Funktion. In späteren Problemfällen - z.B. Zahnverlust - sind einzelne Elemente einfach zu ersetzen, deshalb ist diese Methode auch auf lange Sicht preiswert und der Zahnersatz langlebig.

Teleskopprothesen sind auch bei den Krankenkassen bevorzugt



Deutsche Krankenkassen beteiligen sich an Zahnimplantaten bekanntlich nicht, nur Zahnersatz ↗, der als Aufbau auf die künstliche Zahnwurzel kommt, wird bezuschusst.

Teleskopprothesen werden anders eingestuft und die Krankenkasse beteiligt sich an der ganzen Behandlung. Und der Grund? Sicherlich haben auch die Versicherungsträger erkannt, welche Vorzüge die Teleskopprothesen haben und halten diese für eine gute, nachhaltige Lösung mit vorteilhaftem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Krankenkassen im Überblick - wie Ihr Land das regelt

Was spricht für Gelencsér Dental?



Unsere Zahnklinik in Hévíz ↗ blickt bereits auf mehr als vierzig Jahre Praxiserfahrung zurück und erwartet die Patienten mit einer Rundumversorgung. Unser Ärzte-Team wird durch einen modernen Instrumentenpark und unser hauseigenes Meister-Dentallabor bei der präzisen Arbeit unterstützt.

Über die Teleskopprothesen hinaus bieten wir unseren Patienten seit Jahrzehnten auch herkömmliche Prothesen, dadurch haben wir im Bereich Zahnersatz hervorragende Erfahrungen.

Unsere Zahnärzte sind qualifizierte Fachärzte mit Empathie, die stets bemüht sind, langfristige und ästhetische Lösungen für Ihr Problem zu finden.

Registrieren Sie jetzt für unseren Newsletter und erhalten Sie als Erster unsere neuen Artikel →

War der Artikel aufschlussreich? Haben Sie Fragen dazu? Oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Das geht ganz einfach hier →


Bitte, bewerten Sie diesen Artikel:
Értékelés: 4.28 / 5 - 25 Stimme(n)
Dr. med. dent. Kálmán Gelencsér
Autor: Dr. med. dent. Kálmán Gelencsér (Studium und Berufserfahrung), Inhaber der Gelencsér Dental GmbH Zahnmedizinisches und Zahntechnisches Labor in Hévíz, leitender Fachzahnarzt. Schwerpunkte: Prothetik, Ästhetischer Zahnersatz, Implantationszahnersatz, Vollkiefer-Rekonstruktion, Implantation, fester, herausnehmbarer sowie kombinierter Zahnersatz, Gnathologie, Behandlung von Zahnfleischerkrankungen. Folgen Sie ihm auf folgenden Social Media Oberflächen: Facebook, Google+, Youtube, Twitter; oder kontaktieren Sie ihn per E-Mail: drgelencser@zahnarzt-ungarn-heviz.de
Letzte Änderung: 14. Juli 2016
Das könnte Sie auch interessieren:
Neue Zähne machen lassen? Vom Interesse bis auf den Behandlungsstuhl
21 Mai 2016
Wer Angst vor dem Zahnarzt hat, sollte Mut zur Lücke besitzen, besagt eine Redewendung. Geneti... Weiterlesen →
Zahnbehandlung im Ausland? Pros und Kontras: Die Entscheidungshilfe
15 Mai 2016
Es sind jährlich etwa 70 Tausend ausländische Patienten, die sich für eine Zahnbehandlung in... Weiterlesen →
Immer mehr hochzufriedene Dentaltouristen aus der Umgebung von Graz
10 Mai 2016
Aufgrund der mehrere Jahrzehnte langen, präzisen, gewissenhaften und erstklassigen Arbeit und ... Weiterlesen →
Blühender und boomender Zahntourismus in Ungarn
20 April 2016
Es ist allgemein bekannt, dass Ungarn und die weltberühmte Badestadt Hévíz für die aus den ... Weiterlesen →
Der Frühling ist da: Ermäßigte Flüge nach Hévíz!
6 April 2016
Da das bezaubernde Badestädtchen, Hévíz, zu den Hochburgen der ungarischen Zahnmedizin gehö... Weiterlesen →
Aufbau und Anatomie des Zahnes
27 Februar 2016
Unsere Zähne sind nicht nur da, um uns ein schönes Lächeln zu zaubern. Zähne haben verschie... Weiterlesen →
Prettau Zirkon: der ultimative, lebensechte Zahnersatz
20 Februar 2016
Die Anfertigung von Zahnersatz ist ein langer Prozess, der größte Präzision und viel Aufmerk... Weiterlesen →
Berühmte ungarische Ärzte
13 Februar 2016
Ungarn kann auf eine mehrere Jahrhunderte alte Tradition auf dem Gebiet der Medizin zurückblic... Weiterlesen →
Zahnimplantation sogar bei Osteoporose
7 Februar 2016
Zahnimplantationen sind heutzutage mittlerweile so alltäglich, wie Extraktionen, und sollten e... Weiterlesen →
Mit dem Flugzeug nach Hévíz
29 Januar 2016
Ungarn gehört schon seit langer Zeit zu den Lieblingsreisezielen von Patienten aus dem deutsch... Weiterlesen →
Metallallergie - Symptome im Mund
21 Januar 2016
Allergien, egal wo und wie sie in unserem Körper auftreten, sind alles andere als angenehm. We... Weiterlesen →
Ungarn: ein sicheres Reiseziel
14 Januar 2016
Die Ereignisse der letzten Zeit warfen bei vielen Patienten die Frage auf, wie sicher wohl Unga... Weiterlesen →
Am Zahnersatz sparen - zahlt man in Ungarn wirklich bis zu 50-70% weniger für eine Zahnbehandlung?
6 Januar 2016
Was mag wohl der Grund dafür sein, dass mehr als zehntausend deutschsprachige Patienten jährl... Weiterlesen →
Woher weiß ich, ob mein Zahnfleisch gesund ist und was muss ich tun, damit es auch so bleibt?
17 Dezember 2015
Schönheit und Gesundheit unserer Zähne hängen engstens mit dem Zustand unseres Zahnfleisches... Weiterlesen →
Zahnimplantate im Vergleich - die wichtigsten Unterschiede
10 Dezember 2015
Mitte des 20. Jahrhunderts hat ein junger schwedischer Wissenschaftler eine epochale Entdeckung... Weiterlesen →
Wann und welche Zahnfüllung?
4 Dezember 2015
Zahnfüllungen sind womöglich die häufigsten Zahnbehandlungen, und wie auf anderen Gebieten d... Weiterlesen →
Die Zukunft der Zahnprothesen
28 November 2015
Die Anfertigung von Zahnprothesen, Zahnspangen und Zahnabdrücken gehörte bis heute fast ausna... Weiterlesen →
Wie kann ich Zahnimplantate putzen und sie ein Leben lang bewahren?
22 November 2015
Zahnimplantate stellen die effektivste Art von Zahnersatz dar, die es heutzutage auf dem Markt ... Weiterlesen →
Was ist eine Teleskopprothese und welche Vorteile hat sie?
16 November 2015
Laut einer traurigen Statistik gibt es immer mehr ältere Patienten mit umfangreichem Zahnmange... Weiterlesen →
Zahnbehandlung und Diabetes
8 November 2015
Es ist eine traurige Tatsache, aber Diabetes kommt bei den Patienten immer häufiger vor. Zudem... Weiterlesen →
Zahntourismus in Europa
29 Oktober 2015
Zahnersatz ist grundsätzlich sehr kostenaufwändig: falls wir Implantate, Zahnkronen oder Zahn... Weiterlesen →
So wird eine Zahnbrücke hergestellt
13 Oktober 2015
Zahnkronen und Zahnbrücken gehören zu den herkömmlichen Zahnersatzmöglichkeiten, und sie we... Weiterlesen →
Was sollte man über Zahnkronen wissen?
5 Oktober 2015
Die Zahnkrone stellt eine herkömmliche und dennoch bis heute beliebte und effektive Lösung da... Weiterlesen →
Zahnbehandlung nach einem Herzinfarkt
28 September 2015
Immer mehr Menschen sind vom Herzinfarkt sowie von Herz- und Adersystemerkrankungen betroffen, ... Weiterlesen →
Knochenaufbau bei Zahnimplantaten - Die wichtigsten Informationen
19 September 2015
Zahnimplantate sind heute unumgänglich: die Lösung ist heute schon mit dem standhaften und ef... Weiterlesen →
Unsere Zahnärzte
Alle unsere Zahnärzte sind erfahrene Spezialisten, die nach dem neuesten Stand der Dentaltechnologie und -wissenschaft behandeln und heilen.
Zahnersatzrechner
Durch einen Vergleich der Preise können Sie sich selbst davon überzeugen, dass Sie bei Zahnbehandlungen in Ungarn sogar bis zu 70% sparen können!
Metall-Keramik Krone
Zirkon Krone
Teleskop-Krone
Implantat
0
0
0
0
Brauchen Sie weitere Infos oder möchten Sie einen Termin für eine Zahnbehandlung?
Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice, wir rufen Sie gerne zurück!
Wir informieren Sie kostenlos über aktuelle Themen und geben Tipps rund um die Zahngesundheit.
Gesetzlich Krankenversicherten steht es nämlich zu, Zahnbehandlungen im EU-Ausland in Anspruch zu nehmen.


Die 5 Jahre Garantie, die wir auf unsere Arbeiten bieten, zeigt deutlich, dass in unserer Zahnklinik in Ungarn mit hochwertigen Materialien gearbeitet wird.


TÜV-Qualitätssiegel - alle Behandlungen, Eingriffe und Leistungen in der Gelencsér Dental Zahnklinik Ungarn verfügen über den TÜV-Siegel, wenn Sie also uns wählen, bekommen Sie TÜV-Geprüfte Qualität und Sicherheit.
  • Erfahren Sie mehr über die von uns vertretene Qualität


Gütesiegel: Geprüft durch Die Endverbraucher

Die Bewertungen von Dr. Kalman Gelencsér werden durch das Endverbraucher-Team fortlaufend auf Echtheit überprüft!
Gelencsér Dental Erfahrungen: