Ergebnisse werden grad aufgelistet...

Verhinderung und Behandlung von Kieferzysten

Wie entstehen Kieferzysten?

Unter einer Kieferzyste verstehen wir einen mit Flüssigkeit gefüllten Hohlraum im Kieferknochen. Sie entstehen in ca. 2/3 der Fälle zufolge einer Wurzelspitzenentzündung eines Zahnes, deren Nerv abgestorben oder deren Wurzelkanal aufgefüllt ist. In anderen Fällen kann die Entwicklung des Zahnes für die Entstehung der Zyste verantwortlich gemacht werden, wenn sie etwa nicht entsprechend durchbrechen können.

Entwicklung von Kieferzysten

Zysten sind Veränderungen gutartiger Herkunft. Da sie aber fortwährend weiter wachsen, fallen sie den Kieferknochen an und schwächen ihn, bis er vom Bruchgefahr bedroht ist und können somit die Kiefer - oder Nasenhöhlenwand verdrängen. Wenn Zysten entzündet sind, kommen aus ihnen häfig Abszesse. Eine Kieferzyste entwickelt sich nur in den seltensten Fällen zu einem bösartigen Tumor.

Symptome der Kieferzysten

Normalerweise verursacht eine Zyste keine Schmerzen, jedoch können Beschwerden auftreten, falls die Nachbarzähne von der Kieferzyste während ihres Wachstums verdrängt werden. Zysten werden in den meisten Fällen zufällig auf einer Röntgenaufnahme bei der zahnärztlichen Voruntersuchung entdeckt. Von außen lassen sie sich nur nach dem Erreichen einer gewissen Größe als Vorwölbung des Kieferknochens ertasten. Wenn man einen leichten Druck auf diese Stelle ausübt, kann man die Zyste knistern hören.

Verhinderung und Behandlung von Kieferzysten

Es ist bekannt, dass sich Kieferzysten meist aus Zahnwurzelspitzenentzündungen bilden, deshalb sollten Sie bei Ihrem Zahnarzt regelmäßige Besuche abstatten, um die wurzelbehandelten Zähne überprüfen zu lassen und um die Entstehung der Zyste zu verhindern. Behandelt man die Entzündungen rechtzeitig, entstehen überhaupt keine Zysten. Bei den zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen werden auch Zahnentwicklungsstörungen erkannt, wie zum Beispiel die Verlagerung von Zähnen, welche die Bildung von Zysten fördern. Wenn doch eine Zyste entdeckt wird, muss man sie durch eine Operation entfernen.

Gelencsér Dental Zahnklinik
8380 75 Vörösmarty Heviz Balaton Hungary
+3683340183 €€€
Balaton
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

Letzte Änderung: 24. Januar 2017
Unsere Zahnärzte
Alle unsere Zahnärzte sind erfahrene Spezialisten, die nach dem neuesten Stand der Dentaltechnologie und -wissenschaft behandeln und heilen.
Kontakt
Brauchen Sie weitere Infos oder möchten Sie einen Termin für eine Zahnbehandlung?
Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice, wir rufen Sie gerne zurück!
Gelencsér Dental Erfahrungen: