Ergebnisse werden grad aufgelistet...

Laserbehandlung gegen Parodontose

Zahnbetterkrankungen zählen zu den ernsthaftesten Zahnproblemen unserer Zeit, die ohne Behandlung letztendlich zum Zahnverlust führen. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, die Erkrankungen des Zahnfleisches und Zahnbetts rechtzeitig und effektiv behandeln zu lassen.

In Deutschland ist annähernd 80% der Bevölkerung von diesem Problem betroffen, und die verschiedensten Faktoren tragen dazu bei, dass bereits im Kindesalter immer öfter Zahnfleischentzündung diagnostiziert wird. Die bis jetzt angewandte herkömmliche gingivale Retraktionsmethode erwies sich als nicht schonend genug, so war man bestrebt, neue Möglichkeiten zu finden, die die Dentaltechnik bieten kann.

Ein großer Vorteil der Lasertechnologie besteht darin, dass Entzündungserkrankungen schonend und erfolgreich behandelt werden können, ohne unangenehme Nebenwirkungen und eventuelle Narbenbildung.

Dental-Laser



Der Begriff Laser steht für energiereiche Bündel, hat mehrere Arten und kann auch in der Zahnmedizin bestens eingesetzt werden. Der Dental-Laser bietet bei einigen Behandlungen viele Vorteile gegenüber der konventionellen Zahnbehandlung und ist bei Entzündungserkrankungen des Zahnfleisches eine gute Wahl.

Einen hervorragenden Einsatz findet der Dental-Laser bei Wurzelbehandlungen, wo mit Hilfe der Lasertechnik die Wurzelkanäle von abgestorbenen Geweberesten, Keimen und Bakterien schonend befreit werden können. Mit diesem lasergestützten Verfahren sind auch die Stellen zu erreichen, die mit den herkömmlichen Verfahren nicht zugänglich waren.

Was spricht für eine Laserbehandlung bei Zahnfleischentzündung?



Bei Entzündungserkrankungen des Zahnfleischs entstehen zwischen Zahnhals und Zahnfleisch Spalten, die als Zahnfleischtaschen ideale Schlupfwinkel für Bakterien bieten. Diese Erreger greifen die Zähne an, und wenn das erkrankte Zahnfleisch unbehandlet bleibt, geht die Entzündung auf das Zahnbett über und führt zu dessen Erkrankungen, bis hin zum Zahnverlust. Mit der Lasertherapie kann der Zahnarzt die Keime schonend abtöten, und dadurch eine Entzündung vorbeugen. Darüber hinaus kann mit dem Laser auch das Öffnen oder Abtrennen des Zahnfleischs vorgenommen werden.

Bei der Laserbehandlung müssen Patienten, Zahnarzt und Personal Schutzbrillen tragen, da der Laserstrahl besonders gefährlich für die Augen ist.

Gelencsér Dental Zahnklinik
Dental Laser
8380 75 Vörösmarty Heviz Balaton Hungary
+3683340183 €€€
Balaton
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

Letzte Änderung: 24. Januar 2017
Unsere Zahnärzte
Alle unsere Zahnärzte sind erfahrene Spezialisten, die nach dem neuesten Stand der Dentaltechnologie und -wissenschaft behandeln und heilen.
Kontakt
Brauchen Sie weitere Infos oder möchten Sie einen Termin für eine Zahnbehandlung?
Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice, wir rufen Sie gerne zurück!
Gelencsér Dental Erfahrungen: