Ergebnisse werden grad aufgelistet...

Ablauf der Behandlung Zahnimplantation (Video)

Zahnimplantate sind der absolute Renner unserer Zeit: vor Jahrzehnten bereits hat diese äußerst einfache Lösung die ganze Zahnbranche komplett umgekrempelt. Die winzigen biokompatiblen Schrauben werden millionenfach pro Jahr eingesetzt, und die Techologie hat stets Neues zu bieten.

Die vom schwedischen Professoren Dr. Branemark entwickelte Lösung ist einfach und gefahrlos: verlorene Zähne werden durch eine künstliche Zahnwurzel aus Titan ersetzt. Diese wird direkt in den Kieferknochen platziert, wo sie dann in wenigen Monaten mit dem umgebenden Gewebe fest verwächst.

Das Resultat liefert eine besonders starke, solide Basis, auf welcher ein beliebeiger Zahnersatz befestigt werden kann. Zur Auswahl stehen Zahnkronen und Brücken, aber auch implantatgetragene Prothesen, so dass jeder Patient eine individuell ästhetische und stabile Versorgung erhält.

Schritt 1: Diagnostik



Für einen entsprechenden Behandlungsplan ist präzise Diagnostik unerlässlich. Der Zahnchirurg kann mit der Implantation erst beginnen, wenn genauste Angaben über die Gegebenheiten der betroffenen Mundhöhle vorliegen, sonst könnte es bei dem Eingriff böse Überraschungen geben.


Als erstes erfolgt eine physische Untersuchung, um den Zustand des Patienten zu erfassen. Anschließend wird bildgebende Diagnostik verwendet - an der Zahnklinik Gelencsér wird vor Zahnimplantationen eine drei dimensionale CT-Aufnahme gemacht, damit wirklich nichts verborgen oder ungesehen bleibt.

An unserer Klinik bekommen Zahnimplantierungen erst dann grünes Licht, wenn die auf den Zahntelmillimiter genauen Daten der 3D-CT vorliegen, denn nur so kann gute Qualität und Nachhaltigkeit gewährleistet werden.

Der Eingriff



Die Implantation erfolgt selbstverständlich unter sterilen Umständen. Die Gelencsér Dental Zahnklinik verfügt über klimatisierte Behandlungsräume mit bequemen Behandlungsstühlen für den höchsten Patientenkomfort.


Vor dem Eingriff wird in der Regel örtliche Betäubung vorgenommen, Angstpatienten können sich aber auch gerne für eine Wachnarkose entscheiden. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass das Einsetzen der künstlichen Zahnwurzel schmerzfrei ist, während des Eingriffs spürt der Patient nichts.

Der eigentliche Eingriff beginnt damit, dass der Zahnchirurg das Zahnfleisch aufschneidet um an den Kieferknochen zu kommen. Dann bohrt er vorsichtig ein kleines Loch und in dieses sog. Knochennest wird dann der Implantatskörper in der erforderlichen Winkel eingesetzt. Nachdem das Zahnfleisch wieder zugenäht worden ist, wird zum Abschluss eine zweite CT-Aufnahme gemacht, um sicher zu gehen, dass alles gut verlaufen ist.

In der Verknöcherungsphase ist es extrem wichtig, dass die Einheilung durch keinerlei Infektion beeinträchtigt wird, deshalb erhalten die Patienten ein Antibiotikum beim Verlassen der Zahnklinik.

Die Uhr für die Einheilung tickt ab jetzt: in 3-6 Monaten verwächst das Implantat fest mit dem Kieferknochen und wird dadurch langfristig belastbar. Am Ende der Verknöcherungsphase ist es endlich so weit: der sichtbare Zahnersatz in Form von Zahnkronen, Brücken oder herausnehmbaren Prothesen kann aufgesetzt werden.

Welche Zahnimplantate verwendet man an der Zahnklinik Gelencsér Dental in Ungarn?



Zahnimplantate, die in Ungarn angeboten werden, sind nicht nur Premium-Kategorie, sondern auch zugleich eine preiswerte Lösung.

Neben den weltweit bekannten und anerkannten Produkten von Nobel und Straumann stehen SGS und Camlog Zahnimplantate an der Zahnklinik Gelencsér zur Auswahl. Patienten mit unzulänglichem Knochenangebot werden MDI Mini Zahnimplantate von 3M ESPE empfohlen.

Der springende Punkt ist aber immer derselbe: Wir sind stets bemüht, jedem unserer Patienten das zu bieten, wofür er nach Ungarn gereist ist - Nachhaltigkeit für ein gesundes Lächeln!

Sie haben Fragen zum Ablauf der Zahnimplantation?


Zahnimplantat Ablauf
Gelencsér Dental Zahnklinik
Zahnimplantat Ablauf (Video)
8380 75 Vörösmarty Heviz Balaton Hungary
+3683340183 €€€
Balaton
Wie sieht der Ablauf bei einem Zahnimplantat aus? Wie funktionieren Diagnostik und Eingriff? In unserem Aufklärungsvideo erfahren Sie es.
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

Letzte Änderung: 11. Juni 2018
Unsere Zahnärzte
Alle unsere Zahnärzte sind erfahrene Spezialisten, die nach dem neuesten Stand der Dentaltechnologie und -wissenschaft behandeln und heilen.
Kontakt
Brauchen Sie weitere Infos oder möchten Sie einen Termin für eine Zahnbehandlung?
Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice, wir rufen Sie gerne zurück!
Gelencsér Dental Erfahrungen: