Ergebnisse werden grad aufgelistet...

Alles was man über die Versicherungen für Zahnbehandlungen wissen muss

Montag, 26. Januar 2015 | Druckversion

Dentaltourismus und Zahnbehandlungen in Ungarn bieten deutschen Patienten zahlreiche Vorteile.

Die ungarische Zahnheilkunde ist auf der ganzen Welt anerkannt, die Qualität ist einzigartig, die Preise sind attraktiv, dental- und mundchirurgische Einrichtungen sind moderner als manche heimische und die Reise kann sogar mit einer erlebnisreichen Entspannung und einer traditionellen Heiltherapie in der Badestadt Hévíz verbunden werden.


Vielen ist überhaupt nicht bewusst, dass die deutschen Privat- und Staatskrankenkassen auch Zahnbehandlungen in Ungarn bezuschussen.

Die Zahnklinik Gelencsér Dental hat als Vertragspartner einen direkten Kontakt mit der Techniker, der größten Krankenkasse in Deutschland.

Der Vertrag zwischen der Zahnklinik und dem Versicherungsträger, und die Direktabrechnung bieten unseren Patienten besondere Vorteile.

Warum lohnt sich die Zahnbehandlung in Ungarn?



Obwohl viele Aspekte erwähnt werden könnten, ist die Antwort doch einfach: die Patienten können bis zu 70 Prozent an ihren Zahnbehandlungen sparen ↗, außerdem erwartet sie die in Deutschland gewohnte Qualität und Garantie, deutsch sprechende Ärzte mit großem Fachwissen, geschulte Assistentinnen und moderne dentaltechnologische Geräte.

Gelencsér Dental Zahnklinik erstellt für jeden Patienten einen individuellen Behandlungsplan, der während der Konsultationen geändert und anschließend von der Krankenkasse genehmigt werden kann. Dabei wird stets eine Lösung angestrebt, die sowohl qualitativ als auch kostenmäßig optimal ist.

Wenn man deutsche und ungarische Preise vergleicht, kann man große Unterschiede finden, aber das Sparen nimmt hier noch kein Ende. Durch die Rückerstattung kann der Unterschied bis zu 70 Prozent betragen, was im Fall einer ernsten Behandlung tausende von Euros bedeuten kann.

Wie läuft die Rückerstattung ab?



Nach der Konsultation kann der deutschsprachige Heil- und Kostenplan bei der zuständigen Krankenkasse zur Genehmigung eingereicht werden, damit man mit den Arbeiten beginnen kann. Bei Versicherten der Techniker Krankenkasse ist es obligatorisch, bei anderen Krankenkassen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung, wenn uns die erforderlichen Angaben bekannt sind.


Zwischen der Techniker Krankenkasse, die für ihre strengen Anforderungen bekannt ist, und unserer Zahnklinik kam dank langjähriger qualitativer Arbeit ein Vertrag zu Stande, der den Versicherten außergewöhnliche Möglichkeiten bietet.

Nachdem die Krankenkasse die Behandlungspläne unserer Fachärzte akzeptiert und die Höhe des Zuschusses bestätigt hat, kann unsere Klinik den Zuschussbetrag bereits bei der Rechnungsstellung berücksichtigen.

Für die Patienten heißt es, dass sie nur ihren Eigenanteil vor Ort zu bezahlen haben.

Direkte Rückerstattung - sofortige Vorteile



Warum haben es Patienten an der Zahnklinik Gelencsér Dental leicht?

Weil unsere Mitarbeiter die notwendigen Unterlagen sofort nach der Konsultation der Techniker Krankenkasse, mit der unsere Zahnklinik im täglichen Kontakt steht, zukommen lassen.

Es lohnt sich vor Augen zu halten, dass die TK festsitzenden Zahnersatz ↗ (wie Zahnkronen oder Zahnbrücken), herausnehmbare Prothesen (Komplett- oder Teilversorgung) und Totalprothesen befundsbezogen bezuschusst, jedoch beteiligt sich die Krankenkasse nicht an der Versorgung mit künstlichen Zahnwurzeln. Die Kosten dafür trägt daher der Versicherte in voller Höhe.

Nachdem die Krankenkasse den eingereichten Behandlungsplan des Patienten akzeptiert und die Höhe der Unterstützung festgelegt hat, können die Fachärzte der Zahnklinik Gelencsér sofort loslegen, und mit den Behandlungen beginnen.

Im Idealfall bedeutet das ein paar Stunden, in manchen Fällen ist aber auch eine Zweitmeinung einzuholen, und dafür ist etwas mehr Zeit erforderlich.

Wir lassen unsere Gäste für keinen Augenblick allein, denn unsere Deutsch sprechenden Mitarbeiter stehen zu ihren Diensten, von der Unterkunftssuche und Reiseorganisation bis hin zur Programmgestaltung.

Krankenkassen im Überblick - wie Ihr Land das regelt


Alles was man über die Versicherungen für Zahnbehandlungen wissen muss
Versicherung für Zahnbehandlung Dentaltourismus und Zahnbehandlungen in Ungarn bieten deutschen Patienten zahlreiche Vorteile. Die ungarische Zahnheilkunde ist auf der ganzen Welt anerkannt, die Qualität ist einzigartig, die Preise sind attraktiv, dental- und mundchirurgische Einrichtungen sind moderner als manche heimische und die Reise kann sogar mit einer erlebnisreichen Entspannung und einer traditionellen Heiltherapie in der Badestadt von Hévíz verbunden werden.
Gelencsér Dental Zahnklinik
Gelencser Dental
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!

Letzte Änderung: 23. Oktober 2018
Dr. med. dent. Kálmán Gelencsér
Dr. med. dent. Kálmán Gelencsér
Autor: Dr. med. dent. Kálmán Gelencsér, Inhaber der Gelencsér Dental GmbH Zahnmedizinisches und Zahntechnisches Labor in Hévíz, leitender Fachzahnarzt. Schwerpunkte: Prothetik, Ästhetischer Zahnersatz, Implantationszahnersatz, Vollkiefer-Rekonstruktion, Implantation, fester, herausnehmbarer sowie kombinierter Zahnersatz, Gnathologie, Behandlung von Zahnfleischerkrankungen. Folgen Sie ihm auf folgenden Social Media Oberflächen: Facebook, Youtube oder kontaktieren Sie ihn per E-Mail: drgelencser@zahnarzt-ungarn-heviz.de
Unsere Zahnärzte
Alle unsere Zahnärzte sind erfahrene Spezialisten, die nach dem neuesten Stand der Dentaltechnologie und -wissenschaft behandeln und heilen.
Kontakt
Brauchen Sie weitere Infos oder möchten Sie einen Termin für eine Zahnbehandlung?
Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice, wir rufen Sie gerne zurück!
Gelencsér Dental Erfahrungen: