Ergebnisse werden grad aufgelistet...
de

Die Kosten für Ihre neue Zahnkrone und wieviel Sie bei der Gelencsér Zahnklinik sparen können

Letzte Änderung: 11. April 2022

Wird die zahnmedizinische Versorgung mit einer Krone notwendig, beschäftigt viele Patienten nicht nur, wie die Behandlung ablaufen wird, sondern auch, welche Kosten für den Zahnersatz auf sie zukommen.

Hier finden Sie ausführliche Antworten auf all Ihre Fragen:

Schnellnavigation

Selbst bei einem überschaubaren Budget ist es möglich, eine gute und sichere Versorgung mit Zahnkronen zu erhalten.

Sie benötigen eine Zahnkrone? Wir beraten Sie gerne.



Preisrahmen und Regelversorgung: Das kostet Ihre neue Zahnkrone



Die Kosten für Zahnkronen setzen sich aus verschiedenen Faktoren zusammen – abhängig von Ihren individuellen Anforderungen und Vorstellungen. Maßgeblich für den Preis ist unter anderem, aus welchem Material der Zahnersatz gefertigt werden soll. Im Allgemeinen liegen die Preise für die Überkronung je nach Ausführung und Art zwischen 500 und 1.200 € pro Zahn.

In Deutschland kann ein Teil der Zahnarztkosten unter bestimmten Voraussetzungen von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden. Unabhängig davon, welche Kosten für die Versorgung mit der Zahnkrone tatsächlich anfallen, gewährt die GKV jedoch im Rahmen der Regelversorgung lediglich einen Festzuschuss. Die restlichen Kosten muss der Patient selbst bezahlen.

Profitieren Sie von unseren günstigen Tarifen für Zahnersatz bei Ihrer Zahnkrone



Bei umfangreichen zahnmedizinischen Maßnahmen, die mit einem hohen Eigenanteil einhergehen, kann es sich durchaus lohnen, die Versorgung mit Zahnersatz im Ausland vornehmen zu lassen. Immer mehr Patienten entscheiden sich für diesen Schritt und profitieren aufgrund niedrigerer Behandlungs- und Materialkosten von deutlich geringeren Preisen für eine Zahnkrone.

Auf den Zuschuss von der gesetzlichen Krankenkasse muss bei einer Zahnbehandlung im Ausland keinesfalls verzichtet werden. Laut geltendem EU-Recht kann ein Patient in der Regel auch bei zahnmedizinischen Versorgungen in einem anderen europäischen Land die Leistungen der GKV in Anspruch nehmen.

Insbesondere Ungarn erfreut sich aufgrund der sehr guten zahnmedizinischen Ausbildung und des hohen fachlichen Niveaus der Zahnärzte internationaler Anerkennung und regem Zuspruch deutschsprachiger Patienten. Erfahrungsberichte belegen, dass Behandlungen in anerkannten ungarischen Zahnkliniken hinsichtlich der Qualität mit deutschen Standards völlig gleichzusetzen sind.

Selbstverständlich orientiert sich auch die Gelencsér Dental Zahnklinik an westlichen Richtlinien und führt sämtliche Leistungen nach geprüften CE-Standards durch:
  • Unsere Spezialisten sind bestens ausgebildet und aufgrund intensiver Fortbildungen in ihrem jeweiligen Fachgebiet immer auf dem neuesten Stand.
  • Alle Zahnärzte und das gesamte medizinische Personal verfügen über gute Deutschkenntnisse. Sie haben also keine Verständigungsprobleme zu befürchten.
  • Unsere Zahnklinik im Kurort Hévíz nahe dem Plattensee ist mit modernster Dentaltechnik ausgestattet.
  • Die Fertigung der individuell auf Sie angepassten Zahnkrone erfolgt im angeschlossenen Dentallabor, das von erfahrenen Meistern der Zahntechnik geleitet wird. Im Rahmen der Qualitätssicherung übernehmen wir je nach Zahnersatz eine mehrjährige Garantie.
  • Für die komplette Planung und Organisation Ihrer Zahnreise nach Ungarn steht Ihnen unser freundliches Service-Team zur Verfügung.

Für Kontrolltermine und etwaige Nachbehandlungen wird im Allgemeinen keine erneute Reise nach Ungarn notwendig. Diese können Sie bequem in einer Partnerpraxis in Ihrem Heimatland wahrnehmen.



Der Preis für Ihre Zahnkrone wird maßgeblich von dem gewähltem Material beeinflusst



Je nach den zahnmedizinischen Anforderungen und Ihren individuellen Wünschen stehen für die Fertigung der Zahnkrone unterschiedliche Materialien zur Verfügung. Für einen sicheren und lange haltbaren Zahnersatz haben Sie die Wahl zwischen Kronen aus Vollkeramik und Gold, als kostengünstigere Optionen bieten sich zudem Metall- und Verblend-Keramik-Kronen an.

Keramikkrone: Hochpreisiger Zahnersatz für hohe ästhetische Ansprüche



Mit einer Krone aus Vollkeramik erhalten Sie einen Zahnersatz, der höchsten ästhetischen Ansprüchen genügt und bevorzugt im Bereich der Schneidezähne eingesetzt wird. Durch die farbliche Anpassung des Materials an die natürliche Zahnumgebung ist die Überkronung des geschädigten Zahns für Außenstehende nicht sichtbar. Alles Wissenswerte über den Werkstoff finden Sie in unserem Beitrag Kronen aus Keramik.

Aufgrund der niedrigen Materialkosten in Ungarn ist die Versorgung mit einer hochwertigen Keramikkrone in der Gelencsér Dental Zahnklinik in Ungarn bereits ab etwa 350 € möglich. In Deutschland ist für die gleiche Leistung mit 700 bis 1.000 € zu rechnen.

Wie bereits ausgeführt, richtet sich die Erstattung der gesetzlichen Krankenkassen nicht nach den tatsächlichen Kosten für die Zahnkrone aus Keramik, sondern es handelt sich um einen Festzuschuss. Dieser beträgt in Deutschland aktuell lediglich 60 % der Kosten, die eine Basisversorgung verursachen würde. Bei einem lückenlos gepflegten Bonusheft in den letzten fünf Jahren erhöht sich der Prozentsatz auf 70 % bzw. auf 75 %, wenn das Bonusheft 10 Jahre lang geführt wurde.

Konkret bedeutet das – ohne Bonusheft – einen Zuschuss von knapp 200 € pro Krone. Die Kosten, die für eine Keramikkrone aus eigener Tasche zu zahlen wären, betragen demnach bei einer Behandlung in unserer Dental Zahnklinik ab 150€.

Die hohe Beständigkeit macht die Goldkrone zu einem beliebten Material



Zahnkronen aus Gold bzw. Goldlegierungen zeichnen sich durch eine lange Haltbarkeit und ein angenehmes Mundgefühl aus. Mehr über die Vorzüge und Nachteile von Goldkronen erfahren Sie hier.

Abhängig vom aktuellen Goldpreis ist bei einer Goldkrone mit Kosten um die 700 € zu rechnen. Sind alle notwendigen Voraussetzungen erfüllt, gewährt die gesetzliche Krankenkasse auch hier im Rahmen der Regelversorgung den Festzuschuss von knapp 200 €.

CTA: Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter



Die Metallkrone kann eine kostengünstige Alternative sein



Die Versorgung eines geschädigten Zahnes mit einer Metallkrone gilt aufgrund der hohen und langen Haltbarkeit bei deutschen Krankenkassen und der Zahnärzteschaft als Standardtherapie im Seitenzahnbereich. Daran bemisst sich die Regelversorgung, auf die gesetzlich Versicherte laut Sozialgesetzbuch einen Anspruch haben.

Die Kosten für eine Metallkrone bewegen sich je nach Art der verwendeten Legierung zwischen 250 und 400 €. Abzüglich der Erstattung durch die GKV entfällt bei dieser robusten Lösung also ein sehr geringer Eigenanteil auf den Patienten.

Eine erschwingliche und optisch ansprechende Option: Die Verblend-Keramik-Krone



Bei der Verblendkrone – in medizinischen Fachkreisen auch Verblend-Metall-Keramik oder kurz VMK Krone genannt – handelt es sich um einen Zahnersatz, dessen stabiles Metallgerüst rundum mit zahnfarbener Keramik ummantelt wird. Die Krone wird bevorzugt im sichtbaren Frontzahnbereich eingesetzt, da sie sich gut an die Farbgebung der restlichen Zähne anpassen lässt.

In Deutschland sind für vollverblendete Metallkronen zwischen 400 und 600 € zu veranschlagen, in der Gelencsér Dental Zahnklinik kann die VMK Krone schon ab 250 € realisiert werden.

Von diesen Faktoren hängt der Preis für Ihre Krone außerdem noch ab



Außer dem verwendeten Material sind bei der Preisgestaltung der Zahnkrone noch weitere Aspekte zu berücksichtigen:

  • Welche Größe hat die Zahnkrone?
  • Handelt es sich um eine Vollkrone oder eine Teilkrone, die nur einen bestimmten Teil des betroffenen Zahnes, z. B. die Kaufläche, abdeckt?
  • In welchem Bereich wird die Krone eingesetzt? Die Versorgung im Backenzahnbereich ist in der Regel etwas günstiger als im sichtbaren Frontzahnbereich.
  • Sind aufwändige farbliche Anpassungen an die Zahnumgebung notwendig?
  • Wie wird die Zahnkrone im Gebiss verankert: Mittels eines speziellen Zahnklebers oder Dentalzement, mit oder ohne Stift?
  • Dient die Krone als Ersatzkrone oder zur Befestigung von Prothesen?
    • Handelt es sich um einen dauerhaften Zahnersatz oder um eine provisorische Krone?

    Ein ausführliches Beratungsgespräch, das gezielt auf Ihre persönlichen Anforderungen und Wünsche eingeht, ist selbstverständlich kostenlos. Gerne erstellen wir Ihnen auch einen individuellen Kostenplan, den Sie mit bereits eingeholten Angeboten vergleichen können.

    Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:

    Daten unter bearbeitung...

    ajax loader

    Die Datenverarbeitung kann von der Größe der Dateien abhängend mehrere Minuten dauern. Bitte warten Sie...

    * Ihr Name:
    * Ihre E-Mail:
    * Telefon oder Handy:
    Dürfen wir Sie zurückrufen?
    Möchten Sie Anlagen beifügen?
    (z.B. Röntgenbild, Kostenplan, Foto)
    1. Anlage beifügen:
    2. Anlage beifügen:
    3. Anlage beifügen:
    4. Anlage beifügen:
    5. Anlage beifügen:
    Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
    (Ihre Fragen oder Terminwunsch)
    * Creditcard:


Zahnkrone Kosten
Gelencsér Dental Zahnklinik
Zahnkrone Kosten
8380 75 Vörösmarty Heviz Balaton Hungary
+3683340183 €€
Balaton
Sie benötigen Zahnersatz und wollen sich über die Kosten informieren? Alles Wichtigste erfahren Sie in unserem Ratgeber. | Jetzt lesen!
War der Artikel informativ? Empfehlen Sie ihn weiter!
Artikel ausdrucken
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns!
Letzte Änderung: 11. April 2022
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos OK, verstanden